Frühstücks-Quarch: Jugendliche im Dauer-Krisenmodus - hilft da Philosophie?

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (4,1 MB | MP3)

Bestseller-Autor und Philosoph Christoph Quarch gibt jeden Freitagmorgen seinen "Frühstücks-Quarch" im Radioprogramm SWR Aktuell ab. Er sucht sich also jede Woche ein Thema aus, über das er nachdenkt und sich manchmal auch aufregt. Diese Woche: Eine neue Studie belegt, dass die Krisen der letzten Jahre für einen Großteil der Jugendlichen ziemlich belastend sind. Erst Corona, jetzt der Krieg in der Ukraine und über allem schwebt auch noch die Klimakrise. Im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Arne Wiechern fordert Quarch, dass wir den Jugendlichen endlich zuhören müssen.

STAND
AUTOR/IN