Flughafen Stuttgart erwartet 100.000 Passagiere zum Ferien-Start

STAND
AUTOR/IN
Andreas Herrler

Audio herunterladen (3,8 MB | MP3)

Die Sommerferien in Baden-Württemberg haben begonnen – also nichts wie weg. Die Reiselust der Menschen ist groß, weil es zurzeit so gut wie keine Corona-Beschränkungen gibt. Der Stuttgarter Flughafen erwartet am ersten Ferien-Wochenende einen Ansturm von Reisenden – insgesamt 100.000 Personen, die ankommen oder abfliegen. Wie sich der Airport darauf einstellt, erklärt die Unternehmenssprecherin Beate Schleicher im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Andreas Herrler.

STAND
AUTOR/IN
Andreas Herrler