Femizide - Frauenmorde in Deutschland

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (33,7 MB | MP3)

Frauenmorde - ein typisch südamerikanisches oder arabisches Problem? Weit gefehlt. In Deutschland wird jeden dritten Tag eine Frau von einem Mann ermordet, meist von ihrem Partner oder Ex-Freund. Jeden zweiten Tag gibt es einen Tötungsversuch, die Dunkelziffer dürfte noch weit höher liegen. Diese Verbrechen stehen in einer patriarchalen Tradition, denn Männer erheben seit Jahrtausenden Anspruch auf Leib und Leben von Frauen. Die Leipziger Journalistin Julia Cruschwitz und die Mannheimer Soziologin Swetlana Nowoshenowa erzählen zum Internationalen Frauentag von ihren Erfahrungen und ihren Recherchen.

STAND
AUTOR/IN