STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (23,3 MB | MP3)

FDP-Generalsekretär Volker Wissing äußert Zweifel an den neuen Anti-Corona-Maßnahmen von Bund und Ländern. "Das ist verfassungsrechtlich ein Ritt auf Messers Schneide", so Wissing im SWR Interview der Woche. Für die kommenden Wahlkämpfe solle die FDP sich nicht mit Koalitionsaussagen an eine einzelne Partei binden. Bei der Frage nach dem CDU-Vorsitz bevorzuge er Armin Laschet.

STAND
AUTOR/IN