STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (3,7 MB | MP3)

Der Fußballer Silas spielte beim VfB Stuttgart unter falscher Identität - er ist das Opfer von Machenschaften eines früheren Spielervermittlers. Dass das jetzt an die Öffentlichkeit kam, sei wahrscheinlich "das Beste, was ihm passieren konnte", meint der langjährige Herausgeber des Sportmagazins Kicker, Rainer Holzschuh. Unter den Spielerberatern gebe es schwarze Schafe, die nur das Positive für sich im Kopf hätten; das liege daran, dass es im Profifußball um so viel Geld gehe. Er wundere sich nur, dass die Vereine derartig hohe Summen für Spielervermittler bezahlten, sagte Holznagel im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Bernhard Seiler.

STAND
AUTOR/IN