Fahrradmesse "Eurobike": Leichte E-Bikes und neueste Tools

Stand
Autor/in
Andreas Böhnisch
Andreas Böhnisch steht vor dem Logo von SWR Aktuell.
Onlinefassung
Jonathan Hadem
Jonathan Hadem steht im Gang eines SWR-Gebäudes.

Audio herunterladen (6,1 MB | MP3)

Auf der Fahrradmesse "Eurobike" werden jedes Jahr die neuesten Fahrräder und auch die spannendsten Gadgets vorgestellt. E-Bikes sind weiterhin sehr beliebt, sagt Thomas Geisler, Fachjournalist vom pressedienst-fahrrad. Im Interview mit SWR Aktuell-Moderator Andreas Böhnisch erklärt er, dass die E-Bikes der nächsten Generation vor allem leichter werden sollen.

Trend auf der Eurobike: Unter 20kg leichte E-Bikes

"Wer trägt schon gerne ein 30kg schweres E-Bike die Treppe runter, um es im Keller abzustellen?" Der Trend gehe zu Elektrofahrrädern, die unter 20kg wiegen, sagt Geisler. Im Interview erklärt er außerdem, welche Tools und Gadgets es auf der "Eurobike" zu entdecken gibt.