Ex-NATO-General: Wo Gepard-Panzer sind, fliegt man nicht ungestraft hin

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (5,2 MB | MP3)

Liefern oder nicht - das war die Frage im großen politischen Streit in Deutschland in den vergangenen Tagen. Nun ist die Frage beantwortet: Ja, Deutschland liefert Gepard-Luftabwehrpanzer an die Ukraine. Die hat die Rüstungsindustrie von der Bundeswehr zurückgekauft - will sie jetzt aufarbeiten und dann sollen sie in die Ukraine geliefert werden. Aber ist das genug? Darüber spricht SWR2 Aktuell-Moderator Christian Rönspies mit dem ehemaligen Bundeswehr- und NATO-General, Hans-Lothar Domröse. Er rechnet damit, dass es grob einen Monat dauern wird, bis die deutschen Panzer einsatzbereit und in der Ukraine sind. Inwieweit sie das Kriegsgeschehen beeinflussen können, verrät er im Interview.

STAND
AUTOR/IN