STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (3 MB | MP3)

Das neue EU-Impfzertifikat ist ein Dokument, mit dem man europaweit persönliche Gesundheitsdaten nachweisen kann. Man kann es auf das Smartphone laden oder auf Papier ausdrucken. Der Nachweis wird einen maschinenlesbaren QR-Code haben, den man bei Bedarf vorzeigen kann. Dort wird festgehalten, ob man getestet, geimpft oder genesen ist.
Reisen in Europa soll damit wieder einfacher werden, allerdings können Details in den jeweiligen EU-Ländern sehr unterschiedlich ausfallen, sagt SWR-Brüssel-Korrespondent Stephan Ueberbach im Gespräch mit SWR2 Aktuell-Moderator Jan Frédéric Willems.

STAND
AUTOR/IN