Energiepreispauschale: Wieviel Geld bleibt am Ende übrig?

STAND
AUTOR/IN
Andreas Böhnisch

Audio herunterladen (2,8 MB | MP3)

Mit dem September-Gehalt überweist der Arbeitgeber die Energiepreis-Pauschale der Bundesregierung. Es geht dabei um 300 Euro brutto. Wer in den Genuss dieser bislang einmaligen Zahlung kommt und wieviel netto vom brutto übrigbleibt, hat SWR Aktuell-Moderator Andreas Böhnisch mit mit Saidi Sulilatu besprochen. Er ist YouTuber beim Geldratgeber "Finanztip".

STAND
AUTOR/IN
Andreas Böhnisch