DWD-Klimaexperte: “Wir sind mitten im Klimawandel”

STAND
AUTOR/IN
Stefan Eich

Audio herunterladen (3,7 MB | MP3)

Die nächste Hitzewelle ist da - und diesmal könnte auch die 40 Grad-Marke geknackt werden. Und schon der Juni war extrem heiß: Am 18. Juni wurden in Bad Kreuznach und in Waghäusel-Kirrlach am Oberrhein 37,1 Grad gemessen - alles ganz normal oder Zeichen des Klimawandels? Darüber hat SWR Aktuell-Moderator Stefan Eich mit Karsten Friedrich gesprochen, er ist Klimaexperte beim Deutschen Wetterdienst DWD. Friedrich sagt: “Wir sind mittendrin im Klimawandel - und das nicht erst seit gestern.” Welche Voraussagen er für die zukünftigen Sommer trifft, verrät er im Interview.

STAND
AUTOR/IN
Stefan Eich