Die Sahel-Zone - grenzenloser Terror

STAND
AUTOR/IN
Sebastian Felser

Audio herunterladen (18,1 MB | MP3)

Burkina Faso, Mali und Niger: Das sind drei Krisenstaaten in der sogenannten Sahel-Zone. Hier versuchen westliche Alliierte schon seit Jahren, für Stabilität zu sorgen. Bisher sind aber alle Versuche gescheitert. Die prekäre Sicherheitslage, die Armut und der Klimawandel destabilisieren die ganze Region, darum geht es in diesem SWR Aktuell Kontext von Sebastian Felser.

STAND
AUTOR/IN
Sebastian Felser