DFB-Elf auf dem Weg ins Achtelfinale: noch keine Euphorie, aber EM-Stimmung steigt

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (2,7 MB | MP3)

Nach dem Sieg gegen Portugal hat es die deutsche Fußball-Nationalmannschaft weiterhin selbst in der Hand, ins Achtelfinale einzuziehen. Auf dem Platz stimmten jetzt Ergebnis und Spielfreude, sagt die Mainzer Fußball-Podcasterin Jasmina Makhoukh im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Stefan Eich. Die WM 2018 aber bleibe mahnendes Beispiel, als die Nationalmannschaft in der Vorrunde an Südkorea gescheitert war. Immerhin: Auch abseits des Platzes steige nun die Stimmung – auch Menschen, die keine Fußball-Fans seien, fingen an, mehr EM zu gucken, sagt die Mainzerin.

STAND
AUTOR/IN