Deutscher Wandertag im Remstal: Wo sind die schönsten Wanderwege im Südwesten?

STAND
AUTOR/IN
Jonathan Hadem

Im Remstal in Baden-Württemberg findet vom 3. bis 7. August der 121. Deutsche Wandertag statt. Ausgerichtet wird er vom schwäbischen Albverein und der Stadt Fellbach.

Audio herunterladen (3,6 MB | MP3)

Das Programm enthält neben Wanderungen sportliche Angebote wie Mountainbike-Touren, Yoga oder Stand-Up-Paddling. Außerdem gibt es Workshops und Vorträge. Bis zu 30.000 Besucher aus ganz Deutschland werden erwartet. Der Deutsche Wandertag gilt als größte Wanderveranstaltung weltweit.

Schluchtenweg mit Urwaldcharakter

Der Südwesten hat zum Wandern Einiges zu bieten, sagt Jens Kuhr, Pressesprecher des Deutschen Wanderverbands, im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Jonathan Hadem. Zu empfehlen seien zum Beispiel der Donauberglandweg und der Schluchtenweg im Schwarzwald. "Der ist besonders toll, weil er Urwaldcharakter hat - mit Wasserfällen und Canyon. Es ist ein wahres Eldorado zum Wandern."

Auch das Remstal, die Austragungsregion des Deutschen Wandertags 2022, habe viel zu bieten. Dort fänden sich vor allem kleine Wege. Solche Angebote seien gerade für Familien mit Kindern gut geeignet. "Das sind oftmals nicht so lange Wege und sie sind besonders abwechslungsreich."

Wandern mit Kindern: ein "bisschen Abenteuer" einbauen

Wandern macht am meisten Spaß, wenn die Route abwechslungsreich gestaltet ist. "Es hat niemand Lust auf einer langweiligen Forstpiste stundenlang geradeaus zu laufen", sagt der Pressesprecher des Deutschen Wanderverbands. Gerade ein Wanderausflug mit Kindern sollte deshalb immer ein paar Überraschungen bereithalten. Spiele oder Rätsel böten sich an.

"Besonders toll ist es allerdings, wenn noch ein bisschen Abenteuer dabei ist." Dazu könne ein Lagerfeuer gehören, ohne in der aktuellen Trockenheit einen Waldbrand zu riskieren. Auch kleinere Kletterpartien oder das Wandern an einem Bachlauf hätten eine große Faszination. Dort könnten die Kinder dann "einen Damm bauen oder einfach ein bisschen planschen."

Beste Wanderrouten im Netz

Informationen über Wanderwegen mit Höhenprofilen stehen unter wanderbares-deutschland.de. "Da kann man nichts falsch machen, wenn man sich auf dieser Seite informiert", sagt Jens Kuhr. "Da findet man auf jeden Fall das passende Angebot für sich."

STAND
AUTOR/IN
Jonathan Hadem