Audio zum Nachhören

Demokratie-Forum: "Wir brauchen Debatte!"

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (51,7 MB | MP3)

Aggressive Diskussionen und hitzige Debatten sind in Deutschland alltäglich, insbesondere in den sozialen Medien. Oft stehen sich die Streitenden unversöhnlich gegenüber – es scheint, als gehe es nur darum, Recht zu haben. Hören wir einander überhaupt noch zu? Gibt es guten und schlechten Streit? Wie viel Streit, wie viel Debatte braucht eine wehrhafte Demokratie? Darüber hat Michel Friedman im Demokratie-Forum Hambacher Schloss diesmal diskutiert. Zu Gast zum Thema "Wir brauchen Debatte! – Warum Streiten unverzichtbar ist" waren die Politikwissenschaftlerin Nicole Deitelhoff, die Philosophin Romy Jaster und der Autor und Journalist Ijoma Mangold.

Rheinland-Pfalz

Demokratie-Forum Hambacher Schloss Warum Krieg?

Moderator Michel Friedman hat über die Frage "Warum Krieg?" mit dem Linken-Verteidigungsexperten Tobias Pflüger, der Politikwissenschaftlerin Daniela Schwarzer und dem früheren Botschafter im Irak, Ekkehard Brose diskutiert.  mehr...

Demokratie-Forum Hambacher Schloss SWR Fernsehen

Demokratie-Forum Hambacher Schloss Wer streitet, muss zuhören können

"Das Wichtigste am Streiten ist das Zuhören. Das Zuhören als Ausdruck von Neugier", sagt Michel Friedman, Moderator beim Demokratie-Forum Hambacher Schloss. Dabei gehe es um die Neugier auf andere Argumente. Allerdings müsse klar sein: Grundlage der Diskussion, des Streites sei der Stand der Wissenschaft. Denn Fake News bedeuteten nicht, dass gestritten werden. "Das ist dann einfach lügen."  mehr...

STAND
AUTOR/IN