Cyber-Sicherheit: Wie können Unternehmen Hacker abwehren?

STAND
AUTOR/IN
Dagmar Freudenreich

Audio herunterladen (4,6 MB | MP3)

Die Folgen von Hackerangriffen zu beseitigen, kostet in Deutschland jedes Jahr viele Millionen Euro – und manche Unternehmen sind sogar in ihrer Existenz bedroht. Immer mehr Unternehmen werden Ziel eines Cyberangriffs. Und die Befürchtung ist: Mit dem Ukraine-Krieg wird die Gefahr noch deutlich größer. Deswegen hat das Land Baden-Württemberg zum Cyber-Sicherheitsforum in Stuttgart geladen. Wie anfällig deutsche Unternehmen, Kliniken, Stromversorger sind - das weiß der Diplom-Informatiker Sebastian Schreiber sehr genau, der Tübinger hat ein IT-Sicherheitsunternehmen und erklärt im Gespräch mit SWR-Aktuell-Moderatorin Dagmar Freudenreich, welche die wichtigsten Probleme sind.

STAND
AUTOR/IN
Dagmar Freudenreich