STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (3,5 MB | MP3)

Prof. Dr. Mark Dominik Alscher, der medizinische Geschäftsführer des Robert-Bosch-Krankenhauses in Stuttgart, hält das Gesundheitsrisiko für Covid-19-Patienten für deutlich höher, als ein Impfrisiko mit Vakzin des Herstellers AstraZeneca. Im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Andreas Herrler sagte Alscher: "Wir sehen einen Anstieg der Fälle. Wir sind in der dritten Welle." Zudem sei erkennbar, dass bei Covid-Infektion bei 20-40 Prozent der Erkrankten Thrombosen mit tödlichen Verläufen aufträten. Im Gegensatz dazu sei das Risiko eine derartige Erkrankung nach einer Imfung zu bekommen, verschwindend gering.

STAND
AUTOR/IN