Corona-Variante BA.5: Grünen-Politiker Dahmen fordert weitere Vorsorgemaßnahmen

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (3,9 MB | MP3)

Der gesundheitspolitische Sprecher der Grünen-Fraktion im Bundestag, Janosch Dahmen, hat sich angesichts neuer Corona-Virus-Varianten mit Blick auf den kommenden Herbst für weitere Vorbereitungen in Deutschland ausgesprochen. Derzeit breitet sich die BA.5-Variante bereits in Portugal aus - auch in Deutschland wird im Jahresverlauf mit weiter steigenden Infektionszahlen gerechnet. Im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Andreas Herrler sagte Dahmen, über die bereits erfolgte Vorbestellung angepasster Impfstoffe hinaus seien weitere Maßnahmen notwendig. "Es ist so, dass die geltenden Regeln im Infektionsschutz-Gesetz nur bis zum 23. September die Einführung einer Maskenpflicht zulassen. Das sollten wir über den September hinaus für den Herbst sicherstellen," so Dahmen.

STAND
AUTOR/IN