STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (3,3 MB | MP3)

40 Prozent der Menschen in Deutschland haben scnon zumindest die erste Corona-Schutzimpfung. Viele andere warten noch auf einen Impftermin. Ab dem 7. Juni fällt die Impfpriorisierung ganz weg. Dann können sich nach dem Beschluss von Bund und Ländern auch Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren impfen lassen. Die Schulen sind an vielen Orten wieder geöffnet, die meisten Hochschulen dagegen nicht. Warum Studentinnen und Studenten für das Deutschen Studierendenwerk auch bald geimpft werden müssten, erklärt Generalsekretär Achim Meyer im Gespräch mit SWR-Aktuell-Moderatorin Astrid Meisoll.

STAND
AUTOR/IN