STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (4,3 MB | MP3)

Die verschärften Corona-Maßnahmen werden nach Einschätzung des Mannheimer Oberbürgermeisters Peter Kurz wohl erst einmal verlängert. Er hoffe darauf, dass die Infektionszahlen in drei Wochen soweit gesunken sind, dass man über Lockerungen nachdenken könne, sagte Kurz in SWR Aktuell. Der Mannheimer, der auch Präsident des baden-württembergischen Städtetags ist, bewertet die Ausgangsbeschränkungen im Land als "in Gesetzesform gegossenen Appell". Was er damit meint, erklärt Kurz im Gespräch mit SWR-Aktuell-Moderatorin Astrid Meisoll.

STAND
AUTOR/IN