STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (5,3 MB | MP3)

Der frühere Unionsfraktionschef Volker Kauder und die SPD-Politikerin Hilde Mattheis appellieren, die Lage in den europäischen Flüchtlingslagern nicht weiter hinzunehmen. Der CDU-Politiker sagte im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderatorin Marie Gediehn, die Zustände zum Beispiel auf Lesbos seien „inakzeptabel“. Europa müsse seine Flüchtlingspolitik verändern. Bei einem Termin bei EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen will Kauder außerdem darauf drängen, die bisherige „Verteilungssystematik“ zu reformieren.

STAND
AUTOR/IN