STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (4,5 MB | MP3)

Die gesundheitspolitische Sprecherin der Unionsbundestagsfraktion, die Stuttgarter CDU-Abgeordnete Karin Maag, sieht einen Lockdown nach Ostern als unausweichlich an. Im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderatorin Alina Braun sagte sie, Deutschland befinde sich in der dritten Welle der Corona-Pandemie mit einem exponentiellen Wachstum der Infektionszahlen: "Ich bin wirklich in Sorge und deswegen ist es so wichtig, dass die bereits vereinbarte Notbremse angewandt wird. Deswegen ist es aus meiner Sicht richtig, dass wir nochmals in einen kurzen und harten Lockdown gehen - und trotz allem sehe ich Licht am Ende des Tunnels." Das habe mit der Impfkampagne zu tun, die im zweiten Quartal 2021 an Fahrt gewinnen werde.

STAND
AUTOR/IN