Bunte Narren - Fördert Fasnet die Integration?

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (30 MB | MP3)

Ganz schön verrückt - so war Pierres Eindruck, als er zum ersten Mal die schwäbisch-alemannische Fasnet erlebt hat. Inzwischen ist der Maschinenbauer aus Ruanda selbst ein waschechter Stockacher Laufnarr. Unter der Narrenkappe spiele die Herkunft keine Rolle, heißt es. Wir wollten wissen: Wie viel Integration steckt im bunten Narrentreiben? Wie zeigt sich vor dem Stockacher Narrengericht Vielfalt? Und was bedeutet Corona für die Närrinnen und Narren? Darüber sprechen wir mit Pierre Mbonyumuhire und dem Stockacher Narrenrichter Jürgen Koterzyna.

STAND
AUTOR/IN