Bundesnetzagentur-Chef Müller wirbt für zusätzliche LNG-Terminals

Stand
Autor/in
Andreas Reinhardt

Audio herunterladen (2,6 MB | MP3)

Der Präsident der Bundesnetzagentur, Klaus Müller, setzt sich für den Bau zusätzlicher Flüssiggas-Terminals ein. Er sieht andernfalls die Sicherheit der Gasversorgung in Deutschland in Gefahr.

Stand
Autor/in
Andreas Reinhardt