STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (42,4 MB | MP3)

Der Tod von George Floyd löste im Sommer weltweite Proteste gegen Polizeigewalt und Rassismus aus. Auch in Deutschland gingen Zehntausende auf die Straße und demonstrierten. Aus „Black Lives Matter“ wurde in Deutschland die Bewegung „Black Community Foundation“, die hierzulande eine kritische Auseinandersetzung mit Rassismus und kolonialem Erbe fordert. Susanne Babila und Viktoria Merkulova sprechen mit Faisal Osman. Als Mitorganisator der Silent Demos in Stuttgart, Redner und schwarzer junger Mann gibt er spannende Einblicke in seinen Alltag, der von Rassismus geprägt ist, und in seine Wünsche und Hoffnungen für die Black Community.“

STAND
AUTOR/IN