Bilanz nach Weltklimakonferenz: "Wir haben ein weiteres Jahr verloren!"

STAND
AUTOR/IN
Arne Wiechern

Audio herunterladen (6 MB | MP3)

Die Grünen-Europaabgeordnete Jutta Paulus ist unzufrieden mit dem Ergebnis der Weltklimakonferenz. Im Abschlussdokument von Sharm el-Sheik fänden sich zu viele Erklärungen von der Weltklimakonferenz im Vorjahr in Glasgow, sagte Paulus in SWR Aktuell. "Es ist eine Wiederholungs-COP geworden", so das Fazit der Politikerin, die im Umweltausschuss des Europaparlaments sitzt und selbst am Klimagipfel in dem ägyptischen Badeort Sharm el-Sheikh teilgenommen hat. "Wir haben bis auf die unkonkrete Zusage eines Fonds für Schäden und Verluste durch den Klimawandel eigentlich nichts erreicht", sagte Jutta Paulus im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Arne Wiechern.

STAND
AUTOR/IN
Arne Wiechern