Weltbevölkerung: Acht-Milliarden-Marke ist geknackt

STAND
AUTOR/IN
Christian Rönspies

Audio herunterladen (5,4 MB | MP3)

Auf der Erde leben so viele Menschen wie noch nie. Nach Berechnungen der Vereinten Nationen sind wir inzwischen acht Milliarden. Heute ist der symbolische Stichtag. Wann genau der acht-milliardste Mensch tatsächlich geboren wird oder wurde, weiß man nicht. "Wenn in einigen Jahren neue Volkszählungen vorliegen, werden wir das etwas genauer wissen", sagt Frank Swiaczny. Er arbeitet beim Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung und beschäftigt sich wissenschaftlich mit der Bevölkerungsentwicklung. Inzwischen verlangsame sich das Bevölkerungswachstum. Ob sich das in den kommenden Jahrzehnten fortsetzen wird, sagte er im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Christian Rönspies.

STAND
AUTOR/IN
Christian Rönspies