STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (21,1 MB | MP3)

Die Arktis ist DAS Schlüsselgebiet des globalen Klimawandels – darum war sie auch Ziel einer ambitionierten und groß angelegten Expedition. Wir sprechen mit einer Wissenschaftlerin, die selbst einige Monate auf dem Forschungseisbrecher Polarstern war, der Meereis-Physikerin Stefanie Arndt vom Alfred-Wegener-Institut in Bremerhaven. Auch sonst stehen unsere Themen im Zeichen der Klimakrise: Es geht um die Reichen dieser Welt und den enormen CO2-Fußabdruck, den ihr Lebensstil hinterlässt. Wir berichten über die Waldbrände, die an der Westküste der USA wüten. Und wir erklären, was der Tod Hunderter Elefanten in Botsuana mit dem Treibhauseffekt zu tun haben könnte. Eine Sendung von Stefanie Peyk, 24.09.2020

STAND
AUTOR/IN