Aids-Experte: Die Welt-Gemeinschaft muss sich auf den einst erfolgreichen Kampf gegen HIV besinnen!

STAND
AUTOR/IN
Arne Wiechern

Audio herunterladen (3,5 MB | MP3)

Die Corona-Pandemie hat den Kampf gegen Aids zurückgeworfen. Die Zahl der Neuinfektionen sinkt derzeit nicht so stark, wie sie sollte, und beispielsweise in Osteuropa nehmen Infektionen mit dem HI-Virus sogar zu. Der Sprecher der Deutschen Aidshilfe, Holger Wicht, sagte im Gespräch mit SWR-Aktuell-Moderator Arne Wiechern, das sei nicht akzeptabel. "Die Weltgemeinschaft muss sich auf den einst erfolgreichen Kampf gegen Aids besinnen und die Schäden aus der Covid-Zeit mit aller Kraft wieder ausgleichen". In Kanada beginnt heute die 24. Welt-Aids-Konferenz. Was sich Holger Wicht davon erhofft und warum der Kampf gegen Aids auch im menschlichen Miteinander wichtig ist, hören Sie im Interview.

STAND
AUTOR/IN
Arne Wiechern