STAND

In Deutschland gibt es immer mehr Pendler. Nach Zahlen der Bundesagentur für Arbeit haben im Jahr 2018 knapp 60 Prozent aller Arbeitnehmer ihre Gemeinde verlassen - im Jahr 2000 waren es nur 54 Prozent. Außerdem arbeiten immer mehr Beschäftigte nicht in dem Bundesland, in dem sie wohnen. Die starke Zunahme liegt laut Bundesagentur vor allem daran, dass es in den vergangenen Jahren immer mehr Beschäftigte gegeben hat.

STAND
AUTOR/IN