STAND

In Deutschland haben sich dieses Jahr deutlich mehr Menschen über Paketdienste beschwert als zuvor. Über 15.000 Beschwerdeschreiben sind bei der zuständigen Bundesnetzagentur eingegangen, sagt das Bundeswirtschaftsministerium. In 2019 waren es mit etwas über 7.000 nicht einmal halb so viele. Bei den Beschwerden gehe es vor allem um verspätete oder beschädigte Pakete. Am meisten sei der Marktführer DHL kritisiert worden.

STAND
AUTOR/IN