Steuerbescheid vom Finanzamt mit Euro Geldscheinen und Münzen, Einkommenssteuer und Steuererklärung Konzept (Foto: IMAGO, Bihlmayerfotografie)

Kritik vom Steuerzahler-Bund Baden-Württemberg

Meinung: Langes Warten auf „die Steuer“

Stand
AUTOR/IN
Martin Rupps
Martin Rupps (Foto: SWR, SWR/Kristina Schäfer)

Der Bund der Steuerzahler kritisiert die lange Wartezeit in Baden-Württemberg auf den Steuerbescheid. Die Klage ist in den Wind gesprochen, meint Martin Rupps.

Der Landesvorsitzende des Bundes der Steuerzahler in Baden-Württemberg, Eike Möller, kritisiert die Wartezeit von Bürgerinnen und Bürgern auf ihren Steuerbescheid. Sie habe im vergangenen Jahr durchschnittlich 54 Tage betragen – genauso lang wie 2022. Im Jahr 2021 seien es 46 Tage gewesen.

Martin Rupps (Foto: SWR, SWR/Kristina Schäfer)
Die Meinung von Martin Rupps

Mich überrascht diese Zahl, denn die Hauptarbeit macht längst ein Zentralrechner in Karlsruhe. 24 Stunden lang an sieben Tagen die Woche. Bei ihm gehen alle Steuererklärungen aus dem Land ein – auch diejenige, die Sie selbst über „Elster“ machen. Mitarbeitende in den Finanzämtern greifen nur noch ein, wenn der Computer auf eine Auffälligkeit stößt oder einem Bescheid widersprochen wurde.

Mitarbeitende in den Finanzbehörden braucht es auch zum Fertigstellen der Bescheide. Die fehlen an allen Ecken und Enden. Wer bei „seinem“ Finanzamt anruft, hört häufig den Satz: „Sie rufen außerhalb der Kontaktzeiten an.“ Während der kurzen „Kontaktzeiten“ an wenigen Tagen der Woche ist dann oft kein Durchkommen.

54 Tage Wartezeit im vergangenen Jahr

Für nicht-selbstständige Beschäftigte ist das lange Warten auf den Steuerbescheid ärgerlich, für Selbstständige kann es zum Problem werden. Sie brauchen Planungssicherheit. In manchen Berufsgruppen fließt überhaupt erst Geld, wenn der Steuerbescheid vom Finanzamt vorliegt. Doch auch im vermeintlichen Musterländle, fürchte ich, ist die Kritik des Steuerzahler-Bundes in den Wind gesprochen.

Baden-Württemberg

Finanzämter in Baden-Württemberg Fast zwei Monate: Kritik an langen Bearbeitungszeiten bei Steuererstattung in BW

In Baden-Württemberg müssen Bürger im Schnitt 54 Tage auf die Steuererstattung warten. Darauf weist der Bund der Steuerzahler hin. Viel zu lange - findet die Organisation.

Biberach

Steuerbescheid kommt später So schnell arbeiten die Finanzämter in der Region

Die Menschen in der Region Bodensee-Oberschwaben haben 2022 länger als im Vorjahr auf ihren Steuerbescheid gewartet. Das geht aus aktuellen Daten hervor.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Stuttgart

Anhebung des Pauschbetrags auf 1.500 Euro BW-Finanzminister fordert Erleichterungen bei der Steuererklärung

Der BW-Finanzminister fordert eine deutliche Vereinfachung des Steuersystems. Demnach müssten viele Angestellte dann keine Steuererklärung mehr abgeben. Der Vorschlag findet Zustimmung.

SWR1 Baden-Württemberg SWR1 Baden-Württemberg

Mehr Meinungen im SWR