STAND

Woche für Woche befragen unsere Korrespondenten in der Hauptstadt Berlin wichtige Akteure aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft im "SWR Interview der Woche".

Berlin

Gerd Landsberg im SWR Interview der Woche "Bund und Länder sollen von Kommunen lernen"

Gerd Landsberg, Chef des Städte- und Gemeindebundes, findet es gut, wenn Corona-Regeln lokal verschieden umgesetzt werden. Im SWR Interview der Woche fordert er auch einen zweiten Rettungsschirm für die Kommunen.  mehr...

SWR Interview der Woche mit Lisa Kötter (Maria 2.0) Zweifel an der Aufklärungsfähigkeit der Bischöfe

Nach einem Jahr Corona feiern die christlichen Kirchen ein zweites Osterfest im Ausnahmezustand. Die Menschen sind dünnhäutig geworden, stellt Lisa Kötter von der Frauen-Reformbewegung Maria 2.0 fest. Gleichzeitig beschreibt sie im SWR Interview der Woche eine zutiefst verletzende Kirche mit Angst vor Machtverlust.  mehr...

Berlin

SWR Interview der Woche mit Julia Klöckner Corona-Konferenzen: "Wenn was schlecht läuft, ist es immer der Bund"

Nach Ansicht von Landwirtschaftsministerin Klöckner braucht es neue Ansätze, um der Corona-Krise Herr zu werden. Im SWR Interview der Woche spricht sie auch über einen Systemwechsel in der Agrarpolitik.  mehr...

SWR Interview der Woche Arbeitsminister Heil: Spahn muss liefern!

Arbeitsminister Heil fordert Gesundheitsminister Spahn auf, zügig eine Pflegereform vorzulegen. Diese müsse aber eine richtige Lösung sein und nicht irgendein Eckpunktepapier.  mehr...

STAND
AUTOR/IN