STAND

In den Fußball-Bundesligen wird es wohl vorerst keine Rückkehr zur Vor-Corona-Normalität geben. Die Gesundheitsminister von Bund und Ländern waren in einer Videoschalte überwiegend der Meinung, dass bis Ende Oktober keine Spiele vor Zuschauern stattfinden sollen. Die Deutsche Fußball-Liga hatte ein umfassendes Hygiene-Konzept vorgelegt - unter anderem mit einem Verbot von Alkohol und Stehplätzen. Die Minister fanden das Konzept zwar gut, sahen aber Probleme bei der Umssetzung und in der Signalwirkung.

STAND
AUTOR/IN