Martin Rupps (Foto: SWR, SWR/Kristina Schäfer)

Essverhalten in der Pandemie

Meinung: Du hast ja einen dicken Bauch gekriegt!

STAND
AUTOR/IN
Martin Rupps
Martin Rupps (Foto: SWR, SWR/Kristina Schäfer)

Zunehmen in dieser Pandemie ist besonders fies, meint Martin Rupps. Freunden und Kollegen fällt das neue Kampfgewicht sofort auf, nachdem sie Dich monatelang nicht gesehen haben.

Zunehmen während dieser Pandemie ist besonders fies. Freunden oder Kollegen fällt das neue Kampfgewicht sofort auf, nachdem sie Dich wegen Lockdowns und Homeoffice monatelang nicht gesehen haben. Bei der Begrüßung sagen sie: „Hast ja einen dicken Bauch gekriegt!“ Leider auch zu mir.

Audio herunterladen (2,8 MB | MP3)

Ein Ernährungsmediziner, Hans Hauner von der Technischen Universität München, hat untersucht, ob mein persönlicher Zusammenhang zwischen Pandemie und Chipsbauch auch ein wissenschaftlicher ist. Wenn ja, könnte ich meine Reaktion für ganz normal und schlank Gebliebene für krank halten. Leider kommt der Mann zu einem anderen Ergebnis: Wer schon vor der Corona-Pandemie Gewichtsprobleme hatte, nahm während der Pandemie weiter zu. Normalgewichtige dagegen haben bisweilen sogar Gewicht verloren. Nein, dieses Untersuchungsergebnis passt mir gar nicht!

Manche nahmen im Lockdown sogar ab

Weiter behauptet der Ernährungsmediziner in seiner Studie, dass die Corona-Kilos nicht so schnell verschwinden werden, wie sie gekommen sind. Eine Beobachtung, mit der er – würde ich mal wieder in den Spiegel schauen – recht hätte. Das zusätzliche Gewicht erinnert mich an Besuche unliebsamer Verwandter, die offenbar kein eigenes Zuhause haben.

Blöd, dass jetzt Sommer ist. Mit einem bloßen T-Shirt über dem Bauch lässt sich nichts kaschieren. Ach, ich bleibe dieses Jahr zuhause – und mache es mir mit Chips und Cola vor dem Fernseher gemütlich!

Mehr Meinungen im SWR

Entwurf eines "Inflationsausgleichsgesetzes" Meinung: Lindners Mogelpackung

Ein Gesetz soll verhindern, dass höhere Gehälter zu noch höheren Steuern führen. Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) verkauft eine Selbstverständlichkeit als Erfolg.  mehr...

Preiswerter Nahverkehr Meinung: Das 9-Euro-Ticket soll bleiben

Das 9-Euro-Ticket ist für die Steuerzahler zu teuer und überfordert die Nahverkehrssysteme, sagen seine Kritiker. Stimmt, doch das lässt sich mit dem nötigen politischen Willen ändern, meint Stefan Giese.  mehr...

Heizperiode rückt näher Meinung: Triage beim Gas

In der kalten Jahreszeit muss die Politik möglicherweise entscheiden, wer Energie bekommt und wer nicht. Das erinnert Martin Rupps an die Triage, die ärztliche Entscheidungsnot während der Corona-Pandemie.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
Martin Rupps
Martin Rupps (Foto: SWR, SWR/Kristina Schäfer)