Bitte warten...

Erstmals Schiedsrichterin in der Bundesliga

Bibiana Steinhaus wird als erste Schiedsrichterin in der deutschen Fußball-Geschichte künftig Bundesligaspiele leiten. Die 38-Jährige aus Hannover ist eine von vier Neulingen, die in der nächsten Saison in der ersten Liga zum Einsatz kommen. Das hat das DFB-Präsidium in Frankfurt beschlossen. Bisher war Steinhaus in der Bundesliga schon regelmäßig als vierte Offizielle auf dem Platz. Die Schiedsrichter sollen außerdem mehr Geld bekommen – 5.000 Euro pro Einsatz.

Aktuell im SWR