STAND
AUTOR/IN
ONLINEFASSUNG

Vielfalt in Gesellschaft und Beruf - sie steht im Zentrum des inzwischen bundesweiten 8. Diversity-Tages heute. Doch wie steht es etwa um die Vielfalt und Teilhabe in der Bundesregierung?

Wie divers ist unsere Bundesregierung?

Was Frauen betrifft: vielfältiger als noch vor Jahrzehnten. Immerhin sind sechs von 15 Minister*innen weiblich plus Kanzlerin. Wir haben einen offen schwulen Minister, Jens Spahn, der ist mit einem Mann verheiratet und total locker. Das gab es früher auch nicht.

Total null divers ist das Kabinett in puncto Menschen mit Behinderung und Menschen mit Migrationshintergrund.

Warum wäre das überhaupt wichtig?

Eine Frage der Sichtbarkeit. Hey, uns gibt es, das ist vor allem für LGBTQ+-Menschen wichtig, aber auch für alle anderen. Wir können das schaffen, das sogar in ein Ministeramt. Es ist auch eine Frage der Repräsentation, zum Beispiel bei Menschen mit Migrationshintergrund. Ein Viertel aller Menschen in Deutschland haben ausländische Wurzeln, bei den Jungen sind es ein Drittel. Und die fragen sich natürlich: Wo bleiben wir in politischen Entscheidungen? Wo dürfen wir mitreden?

Mehr zum Thema

Diversity-Tag am 26. Mai Zusammen für Vielfalt

Zum 8. Deutschen Diversity-Tag am 26. Mai beleuchtet der SWR den vielfältigen Südwesten in all seinen Programmen. In Radio, Fernsehen sowie online und in den Social-Media-Angeboten heißt es: "Zusammen für Vielfalt – #Diversity".  mehr...

Diversity-Tag für Vielfalt in Rheinland-Pfalz Ministerin Spiegel warnt: Diskriminierung nimmt durch Corona zu

Heute findet zum achten Mal der Deutsche Diversity-Tag statt. Für die rheinland-pfälzische Familienministerin Spiegel zeigen gerade durch Corona bedingte Entwicklungen der letzten Wochen: Dieser Tag für Vielfalt ist wichtiger denn je.  mehr...

Diversity im Alltag - Diskriminierung und Rassismus

Moderation:
Der Diversity Tag ist ein bundesweiter Aktionstag, der für Vielfalt sensibilisieren und zu einem diskriminierungsfreien, gesellschaftlichen Klima beitragen soll. In Deutschland erleben Rassismus Menschen anderer Hautfarbe und Herkunft und ihre Angehörigen. Susanne Babila hat mit Betroffenen gesprochen  mehr...

Der Tag SWR1 Baden-Württemberg

STAND
AUTOR/IN
ONLINEFASSUNG