Bitte warten...
Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Bündnis 90/ Die Grünen) aufgenommen am 21.12.2015 in der Bibliothek des Staatsministeriums in Stuttgart.

Lassen Sie uns NICHT über Politik reden ...

Zehn Satzanfänge für Winfried Kretschmann (Grüne)


Heimat ist für mich ...

das ländliche Oberschwaben, dort wo ich aufgewachsen bin.
Familie bedeutet für mich ...einen geliebten, vertrauten Rückzugsort.
Wenn ich auf meine Mutter gehört hätte, wäre ich heute ...----
Immer Zeit nehme ich mir für ...für eine Scheibe Brot mit Zwetschgengsälz am Morgen.
Tiere gehören für mich ...in ihren ursprünglichen Lebensraum in freier Natur.
Mein Lebensmotto ...meine politische Orientierung ist von der Philosophie Hannah Arendts stark geprägt. Man kann von ihr lernen, dass nicht das politische Amt Macht verleiht. Macht entsteht, in dem sich Menschen um eine Idee versammeln und gemeinschaftlich handeln. Auf diesem Motto gründet meine Idee der Politik in der Bürgergesellschaft.

Immer "liken" würde ich ...

wohl niemanden. Als Altgrieche bin ich ein Anhänger langer Sätze und nutze deswegen Facebook persönlich nicht. Wir als Landesregierung hingegen schon.

Selfies finde ich ...

etwas befremdlich. Mein Handy nutze ich in erster Linie zum Telefonieren und zum Senden und Empfangen von SMS und E-Mails.

Am besten entspanne ich ...

während einer ausgedehnten Wanderung gemeinsam mit meiner Frau auf der Schwäbischen Alb.
Am 14. März nach dem Frühstück werde ich ...----

Online-Redaktion: Susan Pfahlbusch