STAND

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat am Abend gegen die Ukraine ihr Gruppenspiel in der Nations League mit 3:1 (2:1) gewonnen. In der 12. Minute brachte Roman Jaremtschuk die Ukraine in Führung, in der 23. Minute glich Leroy Sane aus. Danach traf Timo Werner (33. und 64. Minute) gleich zwei Mal. Lange Zeit war nicht sicher, ob das Match in Leipzig überhaupt stattfinden kann, da vier Spieler der Ukraine positiv auf das Corona-Virus getestet wurden. Am Dienstag trifft das Team von Jogi Löw auf Spanien.

STAND
AUTOR/IN