STAND

Der Sprecher von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn erläuert, wie es ihm geht. RKI-Chef Wieler äußert sich zu dem Rekordwert an Neuinfektionen: Vermehrte Tests würden den Anstieg nicht erklären. Alle wichtigen Entwicklungen zum Coronavirus lesen Sie hier in unserem Live-Blog.

22.10.2020, 17:57 Uhr - Nächtliche Ausgangssperre in Frankreich ausgeweitet

Die französische Regierung hat wegen steigender Corona-Neuinfektionen die nächtliche Ausgangssperre auf 54 Départements ausgeweitet. Insgesamt seien damit 46 Millionen Bürger betroffen, teilt Premierminister Jean Castex mit. In Frankreich leben knapp 67 Millionen Menschen. Bisher galt die Ausgangssperre im Großraum Paris und acht weiteren Metropolen. Ohne triftigen Grund dürfen sich Menschen dort seit dem Wochenende zwischen 21 Uhr abends und 6 Uhr morgens nicht auf der Straße aufhalten. Am Wochenende wurde mit 32.000 gemeldeten Neuinfektionen ein neuer Spitzenwert in Frankreich erreicht.

22.10.2020, 15:55 Uhr - Familienfeiern in Rheinland-Pfalz nur noch mit maximal 25 Menschen

An privaten Feiern in Rheinland-Pfalz dürfen ab Montag nur noch maximal 25 Menschen teilnehmen. Bisher sind es 75 - außer in Regionen mit hohen Infektionszahlen. Das hat Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) angekündigt. Ihre Begründung: Die Hauptursache für Corona-Infektionen seien private Feiern und Familienfeste.

Dreyer kündigt schärfere Corona-Maßnahmen an Private Zusammenkünfte in Rheinland-Pfalz nur noch mit 25 Personen

Die rheinland-pfälzische Landesregierung schränkt die Zahl der Teilnehmer bei privaten Feiern landesweit ein. Das kündigte Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) nach einer Schaltkonferenz mit Vertretern der Städte und Kreise an.  mehr...

22.10.2020, 15:26 Uhr - So geht es Jens Spahn: kein Fieber und arbeitsfähig

Dem mit dem Coronavirus infizierten Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) geht es nach Angaben seines Sprechers "den Umständen entsprechend gut." Spahn habe Erkältungssymptome, aber weiterhin kein Fieber. Aus dem Ministerium heißt es außerdem, dass Spahn grundsätzlich arbeitsfähig sei.

22.10.2020, 13:26 Uhr - RKI: Vermehrte Corona-Tests erklären Anstieg nicht

Immer wieder werden Vermutungen laut, dass der Anstieg der erfassten Corona-Neuinfektionen mit einem Anstieg der Tests einhergeht. Der Chef des Robert-Koch-Instituts (RKI), Chef Lothar Wieler hat sich dazu auf der Pressekonferenz des RKI geäußert:

22.10.2020, 10:36 Uhr - Kanaren ab Samstag nicht mehr Risikogebiet

Die Bundesregierung hat die Nachbarländer Polen und Schweiz, fast ganz Österreich und große Teile Italiens mit Wirkung ab dem kommenden Samstag zu Corona-Risikogebieten erklärt. Auch das gesamte Vereinigte Königreich von Großbritannien und Irland zählen künftig zu den als riskant geltenden Reisegebieten. Die Kanarischen Inseln werden dagegen von der Risikoliste gestrichen, wie das Robert Koch-Institut mitteilte.

22.10.2020, 9:42 Uhr - Maskenpflicht an Schulen in BW wird wieder gelockert

Die Maskenpflicht an den Schulen in Baden-Württemberg wird wieder etwas gelockert. Die Schüler dürfen in den Pausen auf dem Schulhof die Masken ausziehen, wenn sie Abstand halten. Das hat Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) gesagt. Die dauerhafte Maskenpflicht stelle für Lehrer und Schüler eine besondere Belastung dar. Auch bei Zwischen- und Abschlussprüfungen muss - bei genügend Abstand - keine Maske mehr getragen werden.

Nach Kritik von Schülern und Lehrern Coronavirus: Baden-Württemberg lockert Maskenpflicht an Schulen

Seit Montag müssen baden-württembergische Schüler ab Klasse fünf auch im Unterricht Maske tragen. Nach Kritik aus den Schulen wird die Maskenpflicht nun gelockert - allerdings nicht im Unterricht.  mehr...

22.10.2020, 8:40 Uhr - Mainz und Ludwigshafen mit strengeren Vorschriften

In Mainz gelten strengere Corona-Regeln: Weil es immer mehr Infizierte gibt, sind bei privaten Feiern - wie Geburtstagen - drinnen nur noch zehn Leute erlaubt. Auf Basketball- oder Fußballplätzen dürfen nur noch maximal fünf Menschen oder zwei Haushalte gleichzeitig spielen. In Ludwigshafen gilt in der Innenstadt auch im Freien Maskenpflicht, Restaurants und Bars müssen um 23 Uhr zu machen.

22.10.2020, 8:00 Uhr - Jugendämter fordern mehr Rücksicht auf Kinder und Jugendliche

Die Jugendämter in Deutschland fordern, in der Corona- Krise mehr Rücksicht auf die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen zu nehmen. Die Sprecherin der Bundesarbeitsgemeinschaft der Landesjugendämter, Birgit Zeller, sagte der dpa, es werde darüber geschimpft, dass die Jugend Partys feiere. Gleichzeitig entfalle all das, wo Gemeinschaft stattfinde: der Sportverein, der Club, die Kneipe. Das treffe junge Menschen ganz anders als Erwachsene. In der weiteren Diskussion um Maßnahmen der Pandemiebekämpfung müsse das viel stärkere Berücksichtigung finden, so Zeller.

22.10.2020, 4:57 Uhr - Mehr als 11.000 Neuinfektionen in Deutschland

Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus in Deutschland ist rasant gestiegen. Das Robert-Koch-Institut meldet knapp 11.300 neue Ansteckungsfälle innerhalb eines Tages. Am Vortag waren es noch knapp 7.600 neue Infektionen. Die Experten hatten zuletzt die Bevölkerung nochmal eindringlich aufgefordert, die Anti-Corona-Maßnahmen einzuhalten. Dazu gehören von allem das Abstandhalten und Masketragen.

22.10.2020, 3:42 Uhr - Lockdown in Tschechien und Irland tritt in Kraft

Wegen der steigenden Corona-Infektionszahlen tritt in Tschechien und Irland ein Lockdown in Kraft. Das öffentliche Leben soll weitgehend zum Erliegen kommen. In Tschechien müssen fast alle Geschäfte schließen. Die Bürger dürfen ihre Wohnungen nur verlassen, wenn sie zur Arbeit, zum Einkaufen oder zum Arzt gehen. Ähnliche Maßnahmen werden auch in Irland in Kraft gesetzt.

Rückblick

Corona-Krise: Updates, Zahlen und Informationen Corona-Blog vom 10. bis 18. Oktober

Alle wichtigen Entwicklungen vom 10. bis 18. Oktober können Sie hier nachlesen. Die aktuelle Lage finden Sie hier.  mehr...

Corona-Krise: Updates, Zahlen und Informationen Corona-Blog vom 29. September bis 9. Oktober

Alle wichtigen Entwicklungen vom 15. bis 28. September können Sie hier nachlesen. Die aktuelle Lage finden Sie hier.  mehr...

Corona-Krise: Updates, Zahlen und Informationen Corona-Blog vom 15. bis 28. September

Der Bund will die Obergrenze für private Feiern absenken. TUI will trotz Reisewarnung Kanaren anfliegen. Alle wichtigen Entwicklungen zum Coronavirus lesen Sie hier in unserem Live-Blog.  mehr...

Das Coronavirus und die Folgen für das Land Live-Blog zum Coronavirus in BW: Fast 2.000 Neuinfektionen an einem Tag

Das Coronavirus bestimmt den Alltag der Menschen im Land. Im Live-Blog fassen wir die neuesten Entwicklungen rund um die Pandemie und die Beschränkungen zusammen.  mehr...

Aktuelle Lage in Rheinland-Pfalz Blog: Neueste Entwicklungen zum Coronavirus

Das Coronavirus bestimmt weiterhin das öffentliche Leben in Rheinland-Pfalz. Nach dem relativ ruhigen Sommer gehen die Infektionszahlen inzwischen wieder nach oben - erneute Einschränkungen sind die Folge. Die aktuelle Entwicklung hier im Blog.  mehr...

STAND
AUTOR/IN