Bitte warten...

Ulrich Maidowski – von Kabul nach Karlsruhe

Gute fünf Jahre ist er Verfassungsrichter – eine Zeit zwischen Alltagsroutine und Extremsituationen. Unter anderem zuständig für das Asylrecht, muss er oftmals schnelle Entscheidungen treffen, manchmal sogar auf dem letzten Drücker. Dabei geht es immer um bewegende menschliche Schicksale. Was macht das mit ihm als Mensch?  Aufgewachsen in Walsrode, Tokyo und Kabul, nennt er Letzteres seine Heimat. Helfen ihm die Kenntnisse über Afghanistan bei seiner Arbeit? Wie begegnet er als Verfassungsrichter dem wachsenden Populismus in der Gesellschaft? Ulrich Maidowski, der Mensch und Verfassungsrichter!

 

 

Redaktion und Moderation: Kerstin Anabah