Bitte warten...
Teamfoto ARD Rechtsredaktion

Die ARD-Rechtsredaktion in Karlsruhe

Recht ist nicht trocken, sondern spielt mitten im Leben der Menschen – das ist das Motto der ARD-Rechtsredaktion des SWR im Studio Karlsruhe.

Das Team unter Leitung von ARD-Rechtsexperte Frank Bräutigam besteht aus zehn Journalistinnen und Journalisten, die alle auch die volle juristische Ausbildung haben, tatkräftig unterstützt von drei Redaktionsassistentinnen. Für alle Nachrichtensendungen der ARD berichtet die Redaktion über das Bundesverfassungsgericht, den Bundesgerichtshof, die Bundesanwaltschaft, den EuGH in Luxemburg, den EGMR in Straßburg und viele aktuelle Rechtsthemen. Im Fernsehen liefert das Team die Tagesschau, die Tagesthemen, ARD-Morgen- und Mittagsmagazin, Phoenix, Tagesschau24 und die Landesnachrichten SWR Aktuell; im Hörfunk werden Beiträge für alle 64 Hörfunkwellen produziert; Online ist die Redaktion auf tagesschau.de, swr.de und in der SWR-App präsent, dazu auf Facebook und Twitter.
Auch in den Sendungen ARD-Buffet und Kaffee oder Tee sind die Mitglieder der Redaktion als Experten für Verbraucherfragen regelmäßig zu Gast. Im SWR Fernsehen läuft seit drei Jahren regelmäßig das Rechtsmagazin "Die Sofa-Richter". Nicht zuletzt wird hier "das Original" aller Rechtssendungen im Hörfunk produziert: der "Radioreport Recht", dienstags um 22.05 Uhr in SWR1 und als Podcast im Netz. Schon 1952 kam die erste Sendung aus dem Studio Karlsruhe, damals noch unter dem Namen "Aus der Residenz des Rechts".

Kontakt:

ARD-Rechtsredaktion:

SÜDWESTRUNDFUNK

ARD-Rechtsredaktion Fernsehen
Postfach 55 20

76037 Karlsruhe



Ein Tag in der ARD-Rechtsredaktion:

4:49 min

Mehr Info

Ein Tag in der ARD-Rechtsredaktion

Fabian Töpel