Bitte warten...

Kinder in Konstanz allein gelassen Papa im Casino

Stundenlang waren sie allein. Machten sich Sorgen. Dachten, ihr Vater sei verschwunden. Doch dann stellte sich heraus: Papa war gar nicht weit weg. Er war zocken. Im Casino.

Ein Roulette-Tisch im Casino Baden-Baden

Während seine Kinder alleine im Hotel saßen, zockte der Vater im Casino.

Der Mann mietete sich in dieser Woche mit seinen sieben- und neunjährigen Kindern in einem Hotel in Konstanz ein. Kurz darauf verließ er das Hotel alleine. Seinen Kindern sagte er, er müsse noch schnell etwas Wichtiges erledigen.

Kinder hatten Angst

Bis zum späten Abend tauchte der Mann nicht wieder auf. Die Geschwister meldeten sich schließlich an der Rezeption und erklärten, dass ihr Vater verschwunden sei. Eine Hotelangestellte rief die Polizei. Über die Mutter konnte schließlich in Erfahrung gebracht werden, dass sich der Mann möglicherweise im Casino aufhalte.

Polizei weist Mann zurecht

Tatsächlich trafen die Beamten ihn dort an und führten ein eindringliches Gespräch mit ihm über seine Vaterpflichten, hieß es im Pressebericht. Daraufhin holte der Vater seine Kinder im Hotel ab und fuhr mit ihnen Hause. Das Jugendamt ist eingeschaltet.