STAND
AUTOR/IN

Die Infektionszahlen sinken nicht mehr so stark wie zuletzt, das Robert-Koch-Institut befürchtet gar einen Wendepunkt. Bei einer Pressekonferenz haben RKI-Präsident Lothar Wieler und Bundesgesundheitsminister Jens Spahn über die aktuelle Lage informiert – und Erwartungen auf einen schnellen Ausstieg aus dem Lockdown gedämpft. Vera Wolfskämpf aus Berlin

STAND
AUTOR/IN