Bitte warten...
1/1

Bilder aus der Kinderstube des Automobils

Die ersten Kraftfahrzeuge der Menschheit

In Detailansicht öffnen

Das ist zwar nicht das erste Automobil - aber die Insassen sind die ersten Autofahrer der Welt: Bertha Benz (2.v.l.) neben ihrem Mann Carl und Tochter Klara sowie ein weiterer Fahrgast machten 1894 diese Ausfahrt in der Nähe von Schriesheim mit einem Benz Victoria.

Das ist zwar nicht das erste Automobil - aber die Insassen sind die ersten Autofahrer der Welt: Bertha Benz (2.v.l.) neben ihrem Mann Carl und Tochter Klara sowie ein weiterer Fahrgast machten 1894 diese Ausfahrt in der Nähe von Schriesheim mit einem Benz Victoria.

Aber das ist er: Der Original Benz-Patentmotorwagen. Das Exemplar aus dem Jahr 1888 ist das älteste im Originalzustand erhaltene.

Auch wenn man es vielleicht nicht auf den ersten Blick erkennt: Dieses Modell, Baujahr 1898, ist einer der ersten Lastkraftwagen der Welt

Noch zwei Jahre älter ist dieser "Leiterwagen mit Motor". Tatsächlich handelt es sich um den ersten Daimler-Motor-LKW.

Dieses Gefährt aus dem Jahr 1895 war der erste Linienbus und verkehrte auf der Linie Siegen-Deutz.

Unverkennbar ein früher Doppeldecker, Baujahr 1898

Das ist das erste Feuerwehrauto mit Benzinantrieb. Gebaut wurde es in Gaggenau.

Dieses Fahrzeug, Baujahr 1910, war bereits Teil eines Löschzugs, bestehend aus drei Feuerwehrautos.

Und so sah das erste Motor-Taxi aus, eine Daimler-Kutsche.

Die erste Automobil-Wettfahrt der Geschichte fand am 22. Juli 1894 zwischen Rouen und Paris statt. Dieser "Flitzer" mit einem 3,5 PS starken Daimlermotor, landete am Ende auf Platz 4.

Dieses von Wilhelm Maybach entwickelte Fahrzeug war schon deutlich schneller unterwegs. Der Sportwagen, Baujahr 1901, hatte immerhin 35 PS.

Nur ein paar Jahre später (1909) brachte es dieser Benz-Rennwagen schon auf unglaubliche 200 PS.