STAND

Baugrundstücke sind in Deutschland so teuer wie nie. Nach Angaben des Statistischen Bundesamts kostete ein Quadratmeter im vergangenen Jahr rund 190 Euro im Schnitt. Dafür gibt es vor allem zwei Gründe: Die Nachfrage ist sehr hoch und es gibt auf dem freien Markt zu wenige Grundstücke. Die Preise sind aber auf Deutschland verteilt extrem unterschiedlich. Während in Berlin der Quadratmeter mehr als 1.300 Euro kostet, ist er in Thüringen für weniger als 50 Euro zu haben.

STAND
AUTOR/IN