Feuerwehrleute bei Löscharbeiten des Flächen- und Waldstückbrandes bei Neckargerach (Neckar-Odenwald-Kreis) (Foto: Kreisfeuerwehrverband Neckar-Odenwald-Kreis e.V.)

Warnung vor dem "kleinsten Funken"

Waldbrände in BW: Gefahr laut Landesregierung weiter hoch

STAND

Während in Frankreich große Waldbrände wüten, kam Baden-Württemberg bisher relativ glimpflich davon. Doch Meldungen über Brände häufen sich. Innenminister Strobl warnt.

In Wald und Flur könne "schon der kleinste Funke zu einem Brand mit möglicherweise verheerenden Folgen führen", sagte Innenminister Thomas Strobl (CDU). Wer unterwegs sei und dabei Rauch sehe, solle gegebenenfalls gleich die Feuerwehr alarmieren, riet er. Unterdessen brannten am Mittwoch in den Landkreisen Karlsruhe und Rastatt mehrere Hektar Land, wobei das Feuer teilweise in die Nähe von Wohngebieten gelangte.

Region Stuttgart: Feuerwehr löscht kleinere Brände

Im Kreis Ludwigsburg konnte die Feuerwehr am Mittwoch verhindern, dass sich ein Brand auf einer Lichtung in einem Wald ausbreitete. Im Bereich Warmbronn löschte sie eine Fläche von etwa 30 auf 50 Metern, wo trockene Gräser und Holz in Brand geraten waren. Dafür waren neben 40 Einsatzkräften auch ein Polizeihubschrauber sowie Feuerwehr-Drohnen im Einsatz. In Stuttgart sprechen die Behörden von einer akuten Waldbrand-Gefahr im Stadtgebiet.

Brennglas-Effekt Können Glasscherben einen Waldbrand auslösen?

Achtlos weggeworfene Flaschen und Glasscherben werden immer wieder als Brandursache angeführt. Doch können sie wirklich einen Waldbrand auslösen?  mehr...

Grillen in vielen Wäldern jetzt verboten

Am Montag musste die Feuerwehr im Schwarzwald zu einem Brand auf dem Kandel ausrücken, der höchsten Erhebung im Mittleren Schwarzwald. Die oft bergigen Gegenden in der Region zwischen Südbaden und südlicher Pfalz stellt Feuerwehren bei Bränden oft vor größere Herausforderungen. In vielen badischen Landkreisen gelten außerdem mittlerweile Grillverbote für Wälder.

Waldbrand verhindern: Das sind die wichtigsten Regeln

Mit zunehmender Hitze und Trockenheit steigt die Waldbrandgefahr. Entsprechend vorsichtig sollten wir uns verhalten. Mit diesen Regeln helfen Sie einen Waldbrand zu vermeiden.  mehr...

Waldbrände wüten in Südeuropa

In Frankreich haben die Flammen nach Angaben des zuständigen Landwirtschaftsministers Marc Fesneau dagegen schon mehr als 23.000 Hektar verwüstet. Auch in anderen Ländern in Südeuropa hat die extreme Hitze zu massiven Bränden geführt. In Griechenland und Italien beispielsweise mussten am Mittwoch hunderte Menschen vor den Flammen fliehen.

Mehr zu Waldbränden

Baden-Württemberg

Deutscher Wetterdienst warnt Trockenheit und Hitze: Große Waldbrandgefahr in BW

Immer wieder entzünden Menschen unabsichtlich den Wald. Aktuell ist die Waldbrandgefahr besonders groß. Dabei gibt es einige Dinge, die im Wald unbedingt vermieden werden sollten.  mehr...

Europäische Zusammenarbeit Feuerwehrleute aus BW trainieren in Griechenland für Waldbrandbekämpfung

Im Kampf gegen Waldbrände sollen Feuerwehrleute aus ganz Europa enger zusammenarbeiten und ihr Wissen teilen. Beim Training in Griechenland sind auch Einsatzkräfte aus Baden-Württemberg dabei.  mehr...

Stadion SWR1

Freiburg/Lörrach

Anhaltende Hitze und Trockenheit Höchste Waldbrandgefahr auch in Südbaden

Wegen der anhaltenden Trockenheit haben die Stadt Freiburg und der Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald das Grillen im Wald verboten. Im Kreis Lörrach gilt ein Wasserentnahme-Verbot.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR