STAND

Allen Appellen zum Trotz sind auch am heutigen Drei-Königs-Tag wieder viele Baden-Württemberger in die Wintersportgebiete gefahren: Im Nordschwarzwald auf der B500 sperrten die Behörden zum Teil Straßen und Zufahrten ab. Insgesamt blieb es heute aber vielerorts ruhiger als an den vergangenen Wochenenden und Feiertagen.

Video herunterladen (4,9 MB | MP4)

Allen Appellen zum Trotz sind auch am heutigen Drei-Königs-Tag wieder viele Baden-Württemberger in die Wintersportgebiete gefahren: Im Nordschwarzwald auf der B500 sperrten die Behörden zum Teil Straßen und Zufahrten ab. Insgesamt blieb es heute aber vielerorts ruhiger als an den vergangenen Wochenenden und Feiertagen.

STAND
AUTOR/IN