Hotelbesitzerin aus Freiburg hatte geklagt

Bundesverfassungsgericht hält "Bettensteuer" für zulässig

STAND

Video herunterladen (5,1 MB | MP4)

Eine Hotelbetreiberin aus Freiburg hatte gegen die sogenannte Bettensteuer geklagt, bei der sie fünf Prozent des Übernachtungspreises an die Stadt abführen muss. Auch andere Hoteliers aus ganz Deutschland hatten Klage eingereicht. Nun hat das Bundesverfassungsgericht ein eindeutiges Urteil gefällt.

STAND
AUTOR/IN
SWR