Baden-Württemberg

Umweltministerin Walker fällt wegen Krankheit aus

STAND

Baden-Württembergs Umweltministerin Thekla Walker (Grüne) kann ihr Amt vorübergehend nicht ausüben. Grund sei eine Herzmuskelentzündung, die zwingend auskuriert werden müsse, teilte das Umweltministerium am Donnerstag in Stuttgart mit. Deswegen nehme die Grünen-Politikerin bis nach den Pfingstferien keine Termine wahr. Sie wolle sich aber so früh wie möglich wieder in die Entscheidungsprozesse im Haus einschalten. Staatssekretär Andre Baumann (Grüne) und Ministerialdirektor Michael Münter werden Walker während ihres Ausfalls vertreten.

STAND
AUTOR/IN