STAND
AUTOR/IN

Ulrich Schneider, der Hauptgeschäftsführer des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes: Alles in allem zeigen die aktuellen Armutsdaten Deutschland als ein regional und sozial zerrissenes Land. Da gibt es überhaupt nichts zu beschönigen. Und es zeigt sich wieder einmal, dass jetzt schon seit Jahren, dass volkswirtschaftliche Erfolge offensichtlich bei den Armen überhaupt nicht ankommen. Denn Deutschland hatte in den letzten Jahren enorme volkswirtschaftliche Erfolge.

STAND
AUTOR/IN